Bewerberaufruf für nächsten MEGA-Jahrgang

Im Februar 2017 startet zum neunten Mal der berufsbegleitende deutsch-französische Master of European Governance and Administration (MEGA).

Das von der französischen und deutschen Regierung gemeinsam initiierte MEGA-Programm bietet eine einzigartige akademische Weiterbildung an führenden Institutionen beider Länder. Der zweijährige, berufsbegleitende Executive Master richtet sich an angehende Führungskräfte des öffentlichen Dienstes und des Privatsektors. In vier zweiwöchigen Präsenzmodulen in Paris, Potsdam, Straßburg und Berlin, einem neunwöchigen Praktikum sowie bei der Erstellung einer Projekt- und Masterarbeit können sie ihre beruflichen Erfahrungen und Interessen in deutsch-französischer und europäischer Perspektive einbringen und weiterentwickeln. Wir freuen uns, mit diesem neunten Jahrgang das europaweite Netzwerk aus bislang 140 Alumni weiter auszubauen.

Informationen zu Struktur und Curriculum des MEGA-Programms 2017/2018 und zu den Bewerbungsbedingungen finden Sie in der zweisprachigen MEGA-Broschüre und unter www.mega-master.eu.

Bewerbungen werden bis zum 30. September 2016 entgegengenommen.

Kontakt: Marie Augère, MEGA-Konsortialbüro Universität Potsdam, Mail: augère@uni-potsdam, Tel.: 0331 977 4527

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.